ShopAuskunft.de Siegel
4.9 / 5.0
Telefon
Shopauskunft Kundenbewertungen
Best Preis Garantie

SRM X-Power DUAL MTB Pedale

SRM X-Power DUAL MTB Pedale
1.399,00 € UVP: 1.499,00 € (7% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Auf Lager. Lieferung Di, 27.02. - Do, 29.02.

Version:

Single
Dual

Farbe:

PC8 Bundle:

  • SW10798
Das SRM X-Power DUAL ist ein beidseitiges Pedal-Powermeter. Das linke und das rechte Bein... mehr
SRM X-Power DUAL MTB Pedale

Das SRM X-Power DUAL ist ein beidseitiges Pedal-Powermeter. Das linke und das rechte Bein werden komplett getrennt von einander gemessen. Das SRM X-Power DUAL ist mit dem Shimano SPD-System kompatibel.

Die SRM X-Power DUAL Pedale verfügen über einen wiederaufladbaren Akku und bieten eine Messgenauigkeit von ± 2%. Die Pedale werden von SRM in Jülich bei Köln in Deutschland gefertigt.

Stärken und Schwächen

  • beidseitige Leistungsmessung mit ± 2% Genauigkeit
  • wiederaufladbarer Akku (30h Betriebsdauer)
  • integrierte Trittfrequenzmessung
  • kompatibel mit Shimano SPD
  • geringes Gewicht (388g für beide Pedale)
  • aktive Temperaturkompensation
  • einfach zwischen Rädern zu wechseln
  • funktioniert mit vielen Radcomputern und Smartphones (ANT+ & Bluetooth)
  • bei Stürzen landet das Rad bauartbedingt meistens auf dem Pedal
  • nur mit 2-Loch Radschuhen kompatibel

Beidseitige Messung

Beim SRM X-Power DUAL sind beide Pedale mit Messelektronik ausgestattet. Dadurch können Leistung und Kraftverteilung für jedes Bein einzeln gemessen werden. Gerade bei muskulären Dysbalancen ist man mit dem beidseitigen SRM X-Power im Vorteil. Damit ist das DUAL vor allem für ambitionierte Fahrer geeignet, die es genau wissen wollen und mehr über ihre Trettechnik erfahren möchten.
Für Einsteiger und Fahrer mit einem knappen Budget, die auf die letzten Prozent Genauigkeit verzichten können, sind die einseitigen SRM X-Power Single eine gute Alternative.

Kompatible Radcomputer und Smartphones

ANT+ fähige Radcomputer (Garmin, Wahoo, O-Synce, Sigma, SRM, etc.) funktionieren problemlos mit dem SRM X-Power . Da die Datenübertragung beim SRM X-Power auch über Bluetooth Smart stattfindet, kann das Powermeter auch mit Smartphones gekoppelt werden.

Kompatible Räder

Die SRM X-Power Pedale können prinzipiell mit jedem Rad verwendet werden. Gerade für den All-Mountain und den Trekking-Bereich gab es lange keine Powermeter Pedale ohne Klick-System. Diese Lücke hat SRM mit den X-Power Pedalen geschlossen. Auch andere Radler, die zwar auf ein Klick-Pedal aber nicht auf ein Powermeter verzichten möchten, werden bei den X-Power Pedalen fündig.

Wiederaufladbarer Akku

Die Akkus haben eine Betriebszeit von 30 Stunden und sind über einen SRM-typischen Magnetstecker aufladbar. Dadurch gibt es im Gehäuse der Elektronik keine Öffnung und die Pedale haben keinen Batteriedeckel (kein Verschleiß, kein Eintritt von Wasser).

Konstruktion

Die komplette Elektronik samt Akku ist in der Pedalachse verbaut und so von Außeneinwirkung wie Nässe und Schmutz bestens geschützt. Dadurch gibt es im Gehäuse der Elektronik keine Öffnung und die Pedale haben keinen Batteriedeckel (kein Verschleiß, kein Eintritt von Wasser). Der Pedalkörper besteht aus anodisiertem Aluminium. Die Pedalachse ist aus Stahl gefertigt. Diese Konstruktion macht die X-Power Pedale sehr robust und haltbar.

Gewicht

Der Pedalsatz wiegt 388g inklusive Messelektronik und Akku. Damit liegen sie SRM X-Power Pedale in einem durchschnittlichen Bereich für Pedale ohne Powermeter!

Messgenauigkeit

Die von SRM angegebene Messgenauigkeit von ± 2% konnten wir auf unserem kalibrierten Cyclus II Ergometer bestätigen.

Einrichtung und Firmware-Updates

Schraube die Pedale mit dem normalen 15mm Maulschlüssel an die Kurbelarme. Dann starte die X-Power App (iOS und Android). Nachdem die App die Pedale gefunden hat ( Pedale drehen, damit sie aktiv sind und senden), gehe in der App auf Installation und führe die Schritte aus. Die App führt dich durch das einrichten: Kurbelarmlänge einstellen, Nullstellenkalibrierung und Ausrichtung einstellen. Und fertig! Firmware Updates werden ebenso über die App aufgespielt.

Montage

Die Montage ist denkbar einfach - die SRM X-Power Pedale werden wie normale Pedale ganz einfach ans Rad geschraubt. Ein echtes plug 'n play Powermeter. Das erlaubt auch den einfachen Wechsel zwischen verschiedenen Rädern. Zudem lassen sich die SRM X-Power Pedale auch einfach in den Urlaub oder ins Trainingslager mitnehmen und dort an einem Leihrad montieren. Da in der Pedalachse die Elektronik verbaut ist, ist die Montage mit einem Inbusschlüssels nicht möglich. Es wird ein 15mm Standard-Pedalschlüssel benötigt.

Haltbarkeit

Es gibt im Gehäuse der Elektronik keine Öffnung und die Pedale haben keinen Batteriedeckel (kein Verschleiß, kein Eintritt von Wasser). Der Pedalkörper besteht aus anodisiertem Aluminium. Die Pedalachse ist aus Stahl gefertigt. Beim Produktlaunch hatten die SRM X-Power Pedale ein paar Kinderkrankheiten und es gab bei SRM Probleme mit einigen Zulieferern. Mittlerweile sind die Probleme behoben und die X-Power Pedale sind zuverlässige und robuste Powermeter.

Garantie und Support

Die SRM X-Power Pedale kommen mit 2 Jahren Garantie. Die Pedale werden von SRM in Deutschland produziert. Der deutsche Support ist sehr gut und kundenorientiert. Sollte es einmal ein Problem geben, haben wir einen direkten Draht zu SRM und können dir schnell helfen.

Optional: PC8 Bundle

Das optionalen PC8 Bundle ist die perfekte Ergänzung zum SRM Powermeter. Du bekommst du den SRM Powercontrol 8 Radcomputer mitsamt Speed- und HF-Sensor zu einem attraktiven Vorteilspreis.

Der PC8 ist ein minimalistischer Radcomputer. Die Funktionen sind auf die Bedürfnisse von Sportlern zugeschnitten. Im Profi-Peloton ist er daher beliebt und häufig anzutreffen.
Der PC8 hat eine GPS Funktion, mit der die zurückgelegte Strecke aufgezeichnet werden kann. Die GPS Funktion kann ebenso wie die Beleuchtung ausgeschaltet werden - so steigt die Batterielaufzeit auf bis zu 45 Stunden.
Dank des großzügig bemessenen Speichers von 500MB können ca. 4000 Stunden Training und Wettkampf im benutzerfreundlichen .fit Format aufgezeichnet werden. Der eingebaute Bewegungssensor aktiviert den PC8 automatisch sobald die Fahrt gestartet wird.
Es können bis zu vier verschiedene Rad-Profile angelegt werden, somit entfällt das lästige Koppeln mit verschiedenen Powermetern auf verschiedenen Rädern. Das Display ist frei konfigurierbar.

Mit im Bundle sind Herzfrequenzgurt und Speed-Sensor.

Spezifikationen

Messstelle:

linkes und rechtes Pedal

Messgenauigkeit:

±2%

Gewicht:

194g pro Pedal

Betriebsdauer:

bis zu 30h (Standbyverbrauch 2-5% pro Tag)

Batterie:

Lithium Ionen Akku

Datenübertragung:

ANT+, Bluetooth Smart

Firmware Upgrades:

via Bluetooth Smart mit App

Pedal Stack:

10,5mm

Q-Faktor:

54mm

Material:

Achse aus Stahl, Pedalkörper aus eloxiertem Aluminium

maximales Fahrergewicht:

keine Einschränkung

Firmware Update und Gyroskop-Kalibrierung:

kabellos über App

Zwift kompatibel:

Ja

Lieferumfang

✔ SRM X-Power Pedale (Links und rechts)
✔ Ladegerät (Ladekabel und Magnetadapter)

 
Kundenbewertungen
3.79
von 5.00

Bewertungsdurchschnitt

Schmitz Richard

Hohe Erwartungen, maue Performance, schlechter Kundenservice

Gekauft 2020. Mein Vergleich zu dem Favero Assioma Powermeter fällt bescheiden aus. Favero muss man einmal kalibrieren und fertig, den X-Power jedesmal. Die App auf Android, Samsung S21plus, braucht meistens ewig bis sie dich mit den Pedalen verbindet. Bis jetzt dreimal eingeschickt. Zweimal davon wegen völlig utopischer Wattwerte. Bri Gespräch mit dem Geschäftsführer, jammerte dieser nur und sah überall die Fehler außer bei SRM. Gespräche mit SRM sind sehr schwierig, weil immer die Bandansage läuft und es dann abschnappt. Keine Möglichkeit eines Rückrufes außer über Mail. Wenn Pedale eingeschickt werden, dauert es immer mindestens 3-4 Wochen. Vergleich zB Lupine, prompter Service, oft kostenlos, permanete Statusupdates und persönlicher freundlicher Kundendienst. Ist auch eine deutsche internationale Firma.
Bin die Pedale zuerst am Gravelbike gefahrenen. Da haben sie meist 2-3 Monate funktioniert und dann zu hohe, viel zu Hohe Werte angezeigt.
Jetzt am MTB, Specialized Epic comp, absolute Katastrophe, Touren mit 700hm und 30km, werden mit tiefsten Wattwerten von ungefähr 120 im Schnitt angezeigt. Am RR und am Gravelbike fahr ich den GA1 Bereich so um die 175 bis 210 W/h. Also für ein Produkt das 1400 Euro kostet habe ich mir mehr erwartet.

Uwe M.

Einfache Installation und...

Einfache Installation und Bedienung. Sehr gut, würde ich wieder kaufen.

Hermann Pescher

Inzwischen gut und zuverlässig

Nachtrag zu meiner Bewertung vom 13.09.2020:
Die Pedale wurden mir Ende 2021 zum dritten mal repariert. Sie ließen sich nicht mehr laden (siehe Bewertung von Joachim 20.04.2021). Diesmal wurde am linken Pedal die Elektronik erneuert. Seither laufen die Pedale sehr zuverlässig. Auch die Batterie hält jetzt wesentlich länger als vorher. Ich kann mehrere Ausfahrten (2-4h) ohne aufzuladen machen. Leider ist der kleine Ladestecker mit den Magneten mal runtergefallen und in mehrere Teile zerbrochen.

Michael M.

Zuerst skeptisch, jetzt überzeugt

Aufgrund der negativen Bewertungen hier hatte ich die SRM Pedale schon abgeschrieben... Bei einem freundlichen Beratungsgespräch am Telefon erklärte mir ein Mitartbeiter des Shops, dass die SRM Pedale wohl an einigen Kinderkrankheiten gelitten hatten als sie frisch auf den Markt kamen. Die sollen nunmehr ausgemerzt sein. Daraufhin habe ich die Pedale hier bestellt und ich habe den Kauf nicht bereut. Sie funktionieren einwandfrei!

Joachim

Soweit so gut

Ich war in der glücklichen Lage, meinen Pedale relativ früh zu bekommen. Ich bin seit Oktober 2020 damit unterwegs. Die Einrichtung und Montage ist wirklich sehr schnell und einfach erledigt. Die Kopplung zu meinem Wahoo Roam klappte auch tadellos. Leider bekam ich nach 6 Monaten dann Probleme beim aufladen der Pedale. Nach dem anschließen der Adapter, wechselten die nach 30 Sekunden in den Status grün wie aufgeladen, was natürlich nicht stimmte. Ich habe nach Rücksprachen mit SRM die Pedale dann zur Reparatur geschickt. Diese wurden mir nach drei Wochen wieder repariert mit neuen Ladeadaptern zugesendet. Was mich ein wenig nervt, ist die App bei der Benutzung auf der Apple Watch. Einmal gestartet, lässt sich diese nicht mehr beenden und poppt immer auf der Apple Watch auf. Ich habe diesen Fehler bereits vor Monaten gemeldet und auch im Apple Store beschrieben, bisher allerdings ohne Verbesserung. Auch werden Firmware Updates kaum beschrieben. Ein wenig mehr sollte SRM da schon machen.

alle Bewertungen anzeigen
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für SRM X-Power DUAL MTB Pedale
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte gib die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

* erforderlich

Bitte lies unsere Datenschutzerklärung.

12.11.2023

Hohe Erwartungen, maue Performance, schlechter Kundenservice

Gekauft 2020. Mein Vergleich zu dem Favero Assioma Powermeter fällt bescheiden aus. Favero muss man einmal kalibrieren und fertig, den X-Power jedesmal. Die App auf Android, Samsung S21plus, braucht meistens ewig bis sie dich mit den Pedalen verbindet. Bis jetzt dreimal eingeschickt. Zweimal davon wegen völlig utopischer Wattwerte. Bri Gespräch mit dem Geschäftsführer, jammerte dieser nur und sah überall die Fehler außer bei SRM. Gespräche mit SRM sind sehr schwierig, weil immer die Bandansage läuft und es dann abschnappt. Keine Möglichkeit eines Rückrufes außer über Mail. Wenn Pedale eingeschickt werden, dauert es immer mindestens 3-4 Wochen. Vergleich zB Lupine, prompter Service, oft kostenlos, permanete Statusupdates und persönlicher freundlicher Kundendienst. Ist auch eine deutsche internationale Firma.
Bin die Pedale zuerst am Gravelbike gefahrenen. Da haben sie meist 2-3 Monate funktioniert und dann zu hohe, viel zu Hohe Werte angezeigt.
Jetzt am MTB, Specialized Epic comp, absolute Katastrophe, Touren mit 700hm und 30km, werden mit tiefsten Wattwerten von ungefähr 120 im Schnitt angezeigt. Am RR und am Gravelbike fahr ich den GA1 Bereich so um die 175 bis 210 W/h. Also für ein Produkt das 1400 Euro kostet habe ich mir mehr erwartet.

23.02.2023

Einfache Installation und...

Einfache Installation und Bedienung. Sehr gut, würde ich wieder kaufen.

10.01.2023

Inzwischen gut und zuverlässig

Nachtrag zu meiner Bewertung vom 13.09.2020:
Die Pedale wurden mir Ende 2021 zum dritten mal repariert. Sie ließen sich nicht mehr laden (siehe Bewertung von Joachim 20.04.2021). Diesmal wurde am linken Pedal die Elektronik erneuert. Seither laufen die Pedale sehr zuverlässig. Auch die Batterie hält jetzt wesentlich länger als vorher. Ich kann mehrere Ausfahrten (2-4h) ohne aufzuladen machen. Leider ist der kleine Ladestecker mit den Magneten mal runtergefallen und in mehrere Teile zerbrochen.

16.08.2022

Zuerst skeptisch, jetzt überzeugt

Aufgrund der negativen Bewertungen hier hatte ich die SRM Pedale schon abgeschrieben... Bei einem freundlichen Beratungsgespräch am Telefon erklärte mir ein Mitartbeiter des Shops, dass die SRM Pedale wohl an einigen Kinderkrankheiten gelitten hatten als sie frisch auf den Markt kamen. Die sollen nunmehr ausgemerzt sein. Daraufhin habe ich die Pedale hier bestellt und ich habe den Kauf nicht bereut. Sie funktionieren einwandfrei!

20.04.2021

Soweit so gut

Ich war in der glücklichen Lage, meinen Pedale relativ früh zu bekommen. Ich bin seit Oktober 2020 damit unterwegs. Die Einrichtung und Montage ist wirklich sehr schnell und einfach erledigt. Die Kopplung zu meinem Wahoo Roam klappte auch tadellos. Leider bekam ich nach 6 Monaten dann Probleme beim aufladen der Pedale. Nach dem anschließen der Adapter, wechselten die nach 30 Sekunden in den Status grün wie aufgeladen, was natürlich nicht stimmte. Ich habe nach Rücksprachen mit SRM die Pedale dann zur Reparatur geschickt. Diese wurden mir nach drei Wochen wieder repariert mit neuen Ladeadaptern zugesendet. Was mich ein wenig nervt, ist die App bei der Benutzung auf der Apple Watch. Einmal gestartet, lässt sich diese nicht mehr beenden und poppt immer auf der Apple Watch auf. Ich habe diesen Fehler bereits vor Monaten gemeldet und auch im Apple Store beschrieben, bisher allerdings ohne Verbesserung. Auch werden Firmware Updates kaum beschrieben. Ein wenig mehr sollte SRM da schon machen.

11.03.2021

OK bis auf fehlendes 2. Ladekabel

leider nur 1 Adapter u. 1 Ladekabel bei Dual Version - bei dem Preis hätte ich mir schon 2 Kabel u. 2 Adapter erwartet (Problem ähnlich bei Look Exakt); Hier könnte sich SRM ein Beispiel bei anderen Produkten nehmen, wo neben 2 Adapter u. 2 Ladekabel auch ein Netzteil dabei ist)
Dazugelernt wurde auf jeden Fall bei der Kalibrierung, welche sich rasch u. problemlos durchführen ließ. Damit ist ein Pedalwechsel zwischen den Rädern ohne weiteres möglich, was man sich bei den Exakt Pedalen ja gut überlegen sollte. (benötigt Rollentrainer, Werkzeug, Drehmomentschlüssel u. jede Menge Nerven)

17.02.2021

Alles Perfekt !...

Alles Perfekt !

Zuletzt angesehen